Impressum

Hinweise gem. § 5 des Telemediengesetzes (TMG) vom 26. Februar 2007 (BGBl. I S. 179), das zuletzt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 14. August 2009 (BGBl. I S. 2814) geändert worden ist. Diese Seiten wurden erstellt im Auftrag von:

Anwaltskanzlei Fischer & Türker-Elbüstü PartG
Kortumstraße 111
44787 Bochum

Telefon: 0234/6408527
Telefax:
0234/6408549
E-Mail:
kanzlei@kanzlei-fte.de

Partnerschaftsgesellschaft Sitz Bochum
Registergericht Amtsgericht Essen PR884
Steuernummer: 306/5996/1044

Betreiber der Webseite: Christian Fischer und Meyrem Türker-Elbüstü


Berufsbezeichnungen:
Die Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt" wurde den Rechtsanwälten Christian Fischer und Meryem Türker-Elbüstü aufgrund bundesdeutscher Rechtsnormen nach bestandener 2. juristischer Staatsprüfung und einem besonderem Zulassungsverfahren zunächst von dem jeweilig zuständigen Justizministerium durch den Präsidenten des jeweils für ihren Sitz zuständigen Oberlandesgerichts bzw. aufgrund der ab dem 08.09.1998 geänderten Rechtslage von der jeweiligen örtlichen Rechtsanwaltskammer in der Bundesrepublik Deutschland zuerkannt. Sie unterliegt den berufsrechtlichen Bestimmungen der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) in der jeweils geltenden Fassung und dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) in den jeweils geltenden Fassungen sowie den Berufs- und Fachanwaltsordnungen der Bundesrechtsanwaltskammer (BORA und FAO) in den jeweils geltenden Fassungen.


Berufsrechtliche Regelungen:
Informationen zu berufsrechtlichen Regelungen finden sich auf den Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer.
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.
Maßgebliche Berufsregelungen sind (externe Links):

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung (BORA)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Standesregelungen der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)

Diese Bestimmungen können auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de und dort unter dem Topos: Informationspflichten gemäß § 5 TMG abgerufen werden.


Zulassung/Aufsichtsbehörde:
Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
Ostenallee 18, 59063 Hamm
Bundesrepublik Deutschland
Tel.: 02381/985000
Fax: 02381/985050
Internet: www.rak-hamm.de


Außergerichtliche Streitschlichtung
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Hamm (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer; im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de.

Verbraucherschlichtungsstelle
Rechtsanwalt Fischer bietet Verbrauchern die Möglichkeit einer außergerichtlichen Streitbeilegung in vermögensrechtlichen Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis. Zuständig ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 g BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer (Neue Grünsstraße 17, 10179 Berlin, www.s-d-r.org).


Design und Umsetzung
Websmart GmbH & Co.KG
http://www.websmart.de


Haftungshinweis    
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Cookie-Bestimmungen